Fussreflexzonenmassage

In den Reflexzonen der Füsse spiegeln sich alle Körperregionen und Organe wider. Mit gezielter Behandlung dieser Zonen werden die entsprechenden Bereiche im Körper stimuliert und harmonisiert. Ein Schmerz wird dabei nicht als Feind sondern als Wegweiser betrachtet. Er löst sich auf, sobald die entsprechende Körperzone sich lockert und mit Energie durchströmt wird.

Das wichtigste Ziel ist die Selbstheilungskräfte des Körpers zu wecken.

Die Reflexzonentherapie gehört zu den komplementär-therapeutischen Methoden. Belastungen im Leben eines Menschen führen zu Blockaden des Energieflusses und zu Auffälligkeiten im Gewebe. Durch die Behandlung der Reflexzonen können diese wieder normalisiert werden. Mit dieser Therapieform wird eine ganzheitliche Wirkung erzielt.

Indikationen

  • Allergien
  • Chronische oder akute Entzündungen
  • Hormonelle Störungen
  • Kopfschmerzen verschiedener Art und Genese
  • Lymphbelastungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schmerzzustände (akut oder chronisch)
  • Schlafstörungen
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen und bei Entwicklungsprozessen
  • Verspannungen
  • Verdauungsbeschwerden